logotype
logotype
Willkommen auf dem Knospenhof

Willkommen auf dem Knospenhof

Wir freuen uns sehr, dass Sie unseren Hof im Internet besuchen. Gehen Sie auf eine virtuelle Reise und lernen Sie unseren Bauernhof und unsere Arbeit kennen. Wir bieten Ihnen Informationen zum Hof, zu seinen Tieren und unseren Produkten. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über einen Besuch bei uns im Hofladen, zu einer unserer Veranstaltungen oder auf dem Wochenmarkt.


Der Knospenhof
1982 haben wir den bis dahin konventionell bewirtschafteten Hof übernommen und ihn auf die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise umgestellt. Wir haben ihn "Knospenhof" genannt - die Knospe als Zeichen für etwas Entstehendes, sich Entwickelndes.
Der Hof hat eine Fläche von ca. 78 ha, mit Acker und Grünland (Wiesen und Weiden) zu etwa gleichen Teilen. Das Herzstück des Betriebes ist eine Herde von etwa 20 Jersey- und Rotbunt-Kühen mit Nachzucht, insgesamt etwa 40 Tiere. Die Tiere geben uns den für die Felder und das Grünland notwendigen Dünger. Ihr Futter besteht aus Gras, Heu, Silage (nur für Jungvieh), Stroh und Hafer-Gersten-Erbsen-Schrot.
1992 haben wir den Offen-Laufstall fertiggestellt, ein Musterbeispiel für artgerechte Tierhaltung. Dafür wurde der Hof auch ausgezeichnet: mit der Medaille für besondere Leistungen im Landeswettbewerb "Tiergerechte Haltung".
Die Milch der Kühe verarbeiten wir zum Teil in unserer Hofkäserei. Einen weiteren Teil verkaufen wir als Frischmilch ab Hof, den Rest nimmt uns die Molkerei Thalfang ab. Einige unserer Kälber werden im Alter von etwa eineinhalb Jahren geschlachtet und als Frischfleisch verkauft. Auf unserem Hof leben außer den Rindern noch vier Schweine, zwei Pferde, zwei Schafe, eine bunte Hühnerschar, viele Katzen, die sich der zahlreichen Mäuse annehmen und unsere zwei Hunde.